Skip to main content
Zugang auf die Insel Hebihens Bretagne

Bretagne Reiseziele – beliebteste Orte auf der bretonischen Halbinsel

Sie sind auf der Suche nach Bretagne Reisezielen für Ihren nächsten Urlaub. Hier bekommen Sie einen Überblick über die schönsten Ferienorte und Reiseziele in der Bretagne. Der Tourismus und damit auch die Urlaubsziele in der Bretagne konzentrieren sich vor allem an den Küsten. Im Landesinneren ist das Angebot deutlich weniger ausgeprägt. Doch sollten Sie die Highlights abseits der Küsten nicht verpassen.

Die offiziellen Bretagne Reiseziele vom Tourismus Verband habe ich in meinem „Artikel Beliebte Urlaubsorte in der Bretagne“ bereits zusammengefasst. Darin nenne ich auch ein paar Tipps, wie Sie Besucheransammlungen in der Hauptsaison einfach umgehen können.

Was sagt uns unser Google zu den Bretagne Reisezielen?

Die beliebtesten Reiseziele, die uns Google für die Bretagne vorschlägt sind

Bretagne Reiseziele Google
Bretagne Reiseziele Google
  • Saint Malo
  • Rennes
  • Dinan
  • Carnac
  • Dinard
  • Vannes
  • Brest
  • Cancale
  • Quimper
  • Concarneau
  • Roscoff
  • Belle Ile en Mer
  • Perros Guirec
  • Quiberon
  • Côte de Granit rose

in dieser Reihenfolge! Die ganze Liste können Sie direkt bei Google sehen.

Dazu werden einem direkt Hotels und Flüge angeboten. Ich kann mich noch an ein Internet erinnern, in dem man bei einem Reiseziel als Suchbegriff noch echte Informationen zu diesem Ort bekam und keine Reiseangebote bzw. wo man die vermeintlich günstigsten Plätze buchen kann. Das ist auch irgenwie ein Grund, was mich antreibt diesen Blog zu schreiben.

Die besten und tollsten Bretagne Reiseziele

Nur welche sind nun die besten Reiseziele in der Bretagne? Durch ihre Vielfalt in Form und Aussehen, zeigt sich jede Ecke in der Bretagne in ihrem eigenen charakteristischen Stil. Es ist also nicht leicht zu sagen, dass DIE eine Gegend das tollste Reiseziel ist.

Baie de St Brieuc
Bucht von Saint Brieuc
Chaos de Gouet
Kalon Breizh – das Herz
Rosa Granitküste Tregastel
Rosa Granitküste

 

 

 

 

 

Möchten Sie in Ihrem Bretagne Urlaub möglichst alles sehen und erleben, was die Bretagne zu bieten hat, wird der Urlaub entweder sehr lang oder Sie besuchen die Bretagne öfter als einmal.

Empfehlenswert ist es z. B., sich für eine Gegend pro Reise oder Woche zu entscheiden und dort die Umgebung zu erkunden. Das ist in der Bretagne überall möglich ohne, dass es langweilig wird.

Eine Woche pro Destination ist auf jeden Fall zu empfehlen. Bei einem 4 wöchigen Bretagne Urlaub würden Sie so ein gutes Stück Bretagne kosten!

Carnac Steinreihen
Carnac
Strand la Torche
Strand la Torche
Strand Quiberon
Quiberon

 

 

 

 

 

Hier ist die Liste der Destinationen, die Reiseziele in der Bretagne

    • Rennes steht für das Tor zur Bretagne
    • Der Wald von Brocéliande, süd-westl. von Rennes
    • Die Bucht des Mont-Saint-Michel nach Cancale bis Saint-Malo
    • Das Herz der Bretagne – Kalon Breizh, um die Monts d’Arrée, Huelgoat
    • Die Bucht von Saint-Brieuc – Paimpol – Die Kaps Erquy & Frehel
    • Rosa Granitküste – Bucht von Morlaix
    • Brest terres océanes, die größte Bucht Europas
    • Quimper Cornouaille, weite Naturlandschaften
    • Der Süden der Bretagne – Golfe du Morbihan
    • Die Inseln der Bretagne, Bréhat, Ouessant, Belle-Île, 7 îles…
    • Bretagne Loire Océan, Nantes bis Guerande

Somit bekommen Sie einen Überblick, über die Möglichkeiten und den Abwechslungsreichtum in einem Bretagne Urlaub und können Ihr Wunschprogramm für Ihre Ferien selbst gestalten. Genauere Informationen zu den einzelnen Gegenden finden Sie hier im Blog zum Beispiel über unsere Bretagne Karte und auf der offiziellen Seite für Tourismus in der Bretagne.

Sandstrand Hebihens Bretagne Reiseziele
Sandstrand Hebihens Bretagne

Meine persönlichen Lieblingsorte auf der bretonischen Halbinsel

Jeder Bretagne Fan hat seine persönliche Lieblingsecke, seinen Traumort in der Bretagne. Ich finde, es ist schon sehr schwer sich für einen Ort zu entscheiden. Es gibt dort einfach so viele tolle Plätzchen und Ecken.

Die Halbinsel von Quiberon, Crozon, die urigen Wälder im Landesinneren… Müßte ich mich für einen Ort entscheiden, dann würde ich sagen: Mein persönlicher Lieblingsort auf der bretonischen Halbinsel ist das Cap Frehel geworden.

Ben Schreck

Fotograf, Gartengestalter, Webdesigner, Naturbegeisterter, Reiseblogger